Neuste Meldung

04.04.2017, 13:09 Uhr
Digitales und analoges Lernen sinnvoll verzahnen
Petra Vogt zur schulpolitischen Sprechertagung in Düsseldorf:

Die schulpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Landtagsfraktionen haben in der vergangenen Woche in Düsseldorf getagt. Ein Ergebnis der Beratung ist die Düsseldorfer Erklärung. Dazu erklärt die schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Petra Vogt:

„Die Einheitsschul-Träume in den Wahlprogrammen von SPD und Grünen würden dazu führen, die Leistungsfähigkeit unseres Schulsystems weiter abzusenken. Wir setzen als CDU auf mehr Qualität: Unsere Vorschläge zur Bildung mit digitalen Medien werden die pädagogischen Möglichkeiten von Lehrerinnen und Lehrern erweitern und tragen zur Verbesserung der Unterrichtsqualität bei. Unser Ziel ist eine sinnvolle Verzahnung von analogem und digitalem Lernen.“

Landtag -

 

Mehr zum Thema: 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon